13 Mai, 2015

2. Rennen zum Vereinscup

Nach einem vorsichtigen Vorjahr scheint Manfred Saubart-Gissing nach seiner Zwangspause schon fast wieder zu alter Stärke zurückgekehrt. Beim belgischen Kreisel drückte er ordentlich aufs Tempo und tat uns richtig weh, einzig Markus Klampfl war noch einen Hauch stärker und holte sich heute den Sieg. Manfred wurde zweiter und Peter Jaritz ersprintete sich gegen Hannes Schmidbauer knapp den 3. Platz.

Strecke: Vereinsraum – St. Oswald – Plankenwarth – Rohrbach – Hitzendorf – Stein – Söding – Berndorf – Bernau – St. Bartholomä Lollipopp
Distanz: 32,17 km / Höhenmeter: 393 m

v. l. n. r. Manfred Saubart-Gissing (Rang 2), Markus Klampfl (Rang 1), Peter Jaritz (Rang 3)

v. l. n. r. Manfred Saubart-Gissing (Rang 2), Markus Klampfl (Rang 1), Peter Jaritz (Rang 3)

Ergebnis

Rang Name Punkte
1. Markus Klampfl 25
2. Manfred Saubart-Gissing 20
3. Peter Jaritz 15
4. Hannes Schmidbauer 12
5. Gernot Saubart 10
6. Bart Verweij 9
7. Mario Sommer 8
8. Christian Kogler 7

 

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
1. Markus Klampfl 50
2. Peter Jaritz 27
3. Manfred Saubart-Gissing 26
4. Christian Schmidbauer 20
4. Hannes Schmidbauer 20
4. Gernot Saubart 20
7. Bart Verweij 16
8. Andreas Eberhard 15
9. Christian Kogler 11
10. Georg von Falck 9
11. Mario Sommer 8
12. Josef Pedit 5

Schreib einen Kommentar