2 Juli, 2014

5. Rennen zum Vereinscup

Heute stand das 5. Rennen zu unserem diesjährigen Vereinscup am Programm. Inzwischen schon fast Tradition der Grand Prix Neureiteregg mit Start und Ziel bei Familie Saubart und einer ziemlich selektiven Runde.

Schon beim letzten Rennen zeigte Markus Klampfl groß auf und wurde am Ende durch einen genialen Antritt von Christian Schmidbauer geschlagen.
Heute zeigte er aber ein sehr cleveres Rennen und konnte sich am Ende souverän vor Andreas Eberhard den Sieg holen. Der 3. Platz ging an Christian Schmidbauer.

Zum Ausklang gab es wie jedes Jahr eine gemütliche Jause, diesmal wurde die Jause von Christian Schmidbauer und Mario Sommer gesponsert. Die Getränke steuerte der Hausherr bei und für einen gelungen Abschluss durch perfekten Kuchen sorgte Isabella Saubart.

Strecke: 6 Runden um Neureiteregg

v. l. n. r. Andreas Eberhard (Rang 2), Markus Klampfl (Rang 1), Christian Schmidbauer (Rang 2)

v. l. n. r. Andreas Eberhard (Rang 2), Markus Klampfl (Rang 1), Christian Schmidbauer (Rang 2)

Ergebnis

Rang Name Punkte
1. Markus Klampfl 25
2. Andreas Eberhard 20
3. Christian Schmidbauer 15
4. Peter Jaritz 12
5. Georg von Falck 10
6. Mario Sommer 9
7. Gernot Saubart 8
8. Bart Verwej 7
9. Herbert Saubart 6
10. Bernhard Hochstrasser 5
11. Manfred Saubart-Gissing 4
12. Christian Kogler 3

 

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
1. Andreas Eberhard 110
2. Markus Klampfl 85
3. Christian Schmidbauer 67
4. Gernot Saubart 63
5. Peter Jaritz 48
6. Mario Sommer 36
7. Bart Verweij 31
8. Christian Kogler 29
9. Hannes Schmidbauer 19
10. Georg von Falck 18
11. Mario Fragner 15
12. Manfred Saubart-Gissing 12
12. Herbert Saubart 12
14. Christian Großschädl 10
15. Klaus Höller 7
16. Josef Pedit 5
16. Bernhard Hochstrasser 5

Schreib einen Kommentar