26 August, 2015

7. Rennen zum Vereinscup

Beim heutigen Zeitfahren ging es wieder einmal darum dicke Gänge zu drücken.
Markus Klampfl setzte das klar am Besten um und siegte vor Christian Schmidbauer auf seiner neuen Geheimwaffe und Mario Sommer der sich eher der perfekten Kleidung widmete.

Als prominente Starter konnte unser Präsident für sein heutiges Heimrennen niemanden geringeren als unseren amtierenden Österreichischen Zeitfahrmeister Georg Preidler (Heutige Zeit: 12:53) und seine charmante Freundin Nadja (Heutige Zeit: 17:15) gewinnen.

Auch unser amtierender Streckenrekordhalter aus dem Jahr 2008 Christian Groszschädl (Heutige Zeit: 14:57) stand am Start lutschte aber ordentlich am Hinterrad von Georg und kommt daher leider nicht in die Wertung.

Tapfer schlug sich auch Antonia Stangl bei ihrem ersten Zeitfahren, sie war 19 Minuten und 59 Sekunden unterwegs.

Da auch Nadja etwas Hilfe hatte, stehen wir bei folgenden offiziellen Streckenrekorden:
Damen – Isabella Saubart – 2012 – 17:49
Herren – Markus Klampfl – 2015 – 13:45
Herren Profis – Georg Preidler – 2015 – 12:53

Die Strecke kann man sich auf Strava ansehen.

Zum Abschluss gab es wie jedes Jahr perfekte Verpflegung bei unserer Präsidenten Familie, dafür Vielen Dank!

v. l. n. r. Mario Sommer (Rang 3), Markus Klampfl (Rang 1), Christian Schmidbauer (Rang 2)

v. l. n. r. Mario Sommer (Rang 3), Markus Klampfl (Rang 1), Christian Schmidbauer (Rang 2)

Ergebnis

Rang Name Zeit  Punkte
1. Markus Klampfl  13:45 25
2. Christian Schmidbauer  14:17 20
3. Mario Sommer 14:57 15
4. Manfred Saubart-Gissing 15:00 12
5. Wolfgang Klöckl 15:19 10
6. Manfred Stangl 15:28 9
7. Peter Jaritz 15:32 8
8. Klaus Höller 15:53 7
9. Josef Pedit 16:22:2 6
10. Siegfried Eckhart  16:22:4 5
11. Christian Kogler 16:35 4
12. Erich Saubart 18:46 3

 

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
1. Markus Klampfl 140
2. Christian Schmidbauer 90
3. Andreas Eberhard 87
4. Peter Jaritz 84
5. Manfred Saubart-Gissing 66
6. Gernot Saubart 54
7. Hannes Schmidbauer 40
8. Georg von Falck 32
9. Bart Verweij 30
11. Mario Sommer 28
12. Thomas Nachbagauer 25
12. Christian Kogler 25
14. Siegfried Eckhart 24
15. Josef Pedit 24
16. Wolfgang Klöckl 17
17. Klaus Höller 15
18. Brice Schwoob 12
19. Manfred Stangl 9
20. Erwin Heranhof 8
21. Erich Saubart 3

Schreib einen Kommentar