13 September, 2015

Hitzendorf – 6 Stunden Rennen

Beim gestrigen 6 Stunden Bewerb in Hitzendorf standen Christian Schmidbauer und Gernot Saubart als Einzelstarter am Start.
Christian und Gernot konnten sich im zu Beginn extrem schnell ausgetragenen Rennen sehr gut in Szene setzen und waren immer an der Spitze zu finden. Bei Gernot rechte sich das hohe Anfangstempo nach 3,5 Stunden und er stieg nach 4 Stunden auf Rang 5 liegend vom Rad.
Christian erwischte einen sehr starken Tag und er kämpfte mit dem erfahrenen Amateur Rennfahrer Jörg Taucher bis zum Schluss um Platz 3. Leider hatte er im Sprint das nachsehen und so musste er sich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Georg von Falck, Bart Verweij, Leander Verweij und Alfrun Verweij starteten als Mixed Staffel.
Sie holten sich einen souveränen Sieg und Leander wurde als jüngster Teilnehmer geehrt.

Auch unser Franz Oswald stand mit der Staffel der Freiwilligen Feuerwehr Berndorf am Start.
Unser Franz wurde mit seinen 76 Jahren als ältester Teilnehmer geehrt.

Christian Schmidbauer und Gernot Saubart in Aktion

Christian Schmidbauer und Gernot Saubart in Aktion

Georg von Falck

Georg von Falck

Schreib einen Kommentar