20 August, 2017

Race Around Austria 1500

Unser Vereinsmitglied und quasi Meister im Zeitfahren Johann Prietl, hat nach dem Glocknerman sein nächstes extremes Zeitfahren absolviert.
Das Race Around Austria 1500 ist laut Homepage des Veranstalters die „kurze“ Umrundung Österreichs ohne den Westen Österreichs. 1500 Kilometer und rund 17500 Höhenmeter sind für die meisten Rennradler aber mehr als eine große Herausforderung bzw. für viele unvorstellbar.

Die Leistung von Johann war wieder sehr beeindruckend, das Wetter war ziemlich schlecht und er trotzte allen Herausforderungen und finishte nach 2 Tagen 22 Stunden und 44 Minuten auf Rang 2.

Die Saison wird Johann wohl in Hitzendorf ausklingen lassen, nach seinen Leistungen in diesem Jahr wird er dort wohl nach 2015 seinen 2. Sieg anpeilen.

 

Schreib einen Kommentar