8 September, 2016

Berglaufnews

8. Int. Kainacher Bergmarathon – 7. August

Wunderschöne Berge, saftige Wiesen und atemberaubende Ausblicke kennzeichnen den Kainacher Bergmarathon. Das wissen auch die Läufer aus nah und fern und freuen sich immer wieder auf diesen besonderen Bergmarathon. 44,5 km und 1800 Höhenmeter locken Läufer aus Korea, Großbritannien, Ungarn, Belgien usw. in das malerische Örtchen Kainach.

Wie auch unser Damenteam, welches am Staffelbewerb mit Elfi, Edwina und Marika teilnahm. Heuer starteten wir wieder für unseren Sponsor Sport 2000 Tinnacher in Voitsberg. Elfi nahm wie gewohnt den ersten Abschnitt bis zur Zeissmannhütte in Angriff. Die anspruchsvolle Strecke bewältigte Elfi wieder einmal mit Bravour und konnte bei der Zeissmannhütte an Edwina übergeben. Edwina sauste los wie eine Rakete und auch die steinigen hohen Berge konnten sie nicht stoppen. Mit einer hervorragenden Endzeit von 1:12 übergab sie beim Krautwasch an Marika. Im Ziel durften sich die drei über den 1. Rang in der Damenwertung freuen. Ihr Vorsprung auf das LC – West Damenteam mit Karoline Dohr betrug 29 Minuten.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei Edwina Kiefer die uns so toll unterstützt hat!!!!

Nähere Infos unter: www.ergebnisliste.at oder http://www.tus-kainach.at/

15. Int. Erzberglauf – 14. August

Einmal im Jahr öffnet der steirische Erzberg die Pforten für die Läufer. Rund 1400 Läufer und Walker nutzten wieder einmal diese Chance und stellten sich an den Start um den steirischen Brotlaib zu bezwingen. 12,5 km und 788 hm galt es zu bewältigen.

Auch Kurt, Elfi und Marika waren dabei und wurden im Ziel mit einem atemberaubenden Rundblick für die Strapazen entschädigt. Marika durfte sich hinter den Berglaufspezialistinnen Karin Freitag und Rosegger Claudia über den 3. Gesamtrang bei den Frauen freuen. Elfi konnte von 291 Frauen den 7. Gesamtrang und den hervorragenden 2. Platz in ihrer Altersklasse erreichen. Auch Kurt war sehr schnell unterwegs und holte sich hinter Knoll Gottfried den 2. Rang.

Schreib einen Kommentar