2 März, 2015

Erfolgreiche steirische Crosslaufmeisterschaften in Zeltweg

Im Rahmen einer Abendveranstaltung wurden am 21. Februar die diesjährigen steirischen Crosslaufmeisterschaften in Zeltweg durchgeführt. Die selektive Strecke führte entlang der Langlaufloipe über das gesamte Sportstadion. Der Schnee wurde von Runde zu Runde tiefer und raubte unseren Athleten die letzten Kraftreserven.

Als Damenteam gingen Elfi Pierer, Elisabeth Senger und Marika Huber an den Start. Um 18:35 erfolgte der Startschuss über 4 Runden und ca. 5400 m. Viele hervorragende Läuferinnen waren am Start vertreten und kämpften um den Titel. Marika durfte sich über den steirischen Meistertitel (Gold) vor den stark laufenden Spitzenläuferinnen Sara Skardelly und Romana Slavinec freuen.
Auch Elfi war wie immer flott unterwegs und sicherte sich den Vizemeistertitel (Silber) in der W45 hinter Conny Wiesenhofer.
Besonderen Dank und Lob gilt unserer Elisabeth, welche so kurzfristig eingesprungen ist. Mit einem fulminanten Zielsprint holte sie sich den tollen 6. Platz in der WU20 und verhalf unserem Damenteam zum 3. Rang in der Mannschaftswertung.

Um 19:40 starteten die Männer über 7 Runden oder ca. 9450 m. Macher Kurt stellte sich dieser großen Herausforderung und konnte sich wieder toll in Szene setzten. Kurt sicherte sich den steirischen Meistertitel (Gold) mit über 2 min. Vorsprung auf den Zweitplatzierten.

Details bzw. Ergebnisse siehe unter www.stlv.at oder www.xtrim-zeltweg.com

Schreib einen Kommentar