30 Juli, 2019

Hitzeläufe

14. Juni, 2019

Sommernachtslauf St. Margarethen b. Knittelfeld:

Extreme Hitze zeichnete den diesjährigen Sommernachtslauf aus. Höller Josef bestritt den Hobbylauf und konnte den ausgezeichneten 2. Rang in der M70 erreichen.

Marika machten die Temperaturen sehr zu schaffen. Dennoch durfte sie sich über den 2. Gesamtrang hinter der Spitzentriathletin Romana Slavinec freuen.

Leukämiehilfelauf Graz:

Auch in Graz herrschten an diesem Tag tropische Verhältnisse. Über die Distanz von 2,5 km ging Sigi an den Start. Mit einer tollen Zeit von 10:11 und den 3. Rang in der allgemeinen Klasse ließ Sigi den Abend in Graz ausklingen.

23. Juni, 2019

Zirbitzkogelberglauf:

Die 11,2 km und 1106 hm verlangten von den Teilnehmern des Zirbitzkogelberglaufes einiges ab. Auch 4 Teilnehmer unseres Vereines wagten diese Herausforderung.

Elfi durfte sich wieder einmal über den Sieg in der W50 freuen. Übrigens sie hatte über 12 min. Vorsprung auf die Zweitplatzierte – herzlichen Gratulation! Auch Christians Leistung ist beachtlich! Er holt sich den 2. Rang in der M50. Wie gewohnt gewinnt Kurt schon wieder die M60! Auch Höller Gerhard erreichte den Gipfel und durfte sich über den 7. Rang freuen.

Elfi und Kurt am Zirbitzkogel

30. Juni, 2019

Lungauer Murtallauf:

Ungewohnt hohe Temperaturen kennzeichneten diesmal auch den Lungauer Murtallauf!

Beim Fitnesslauf über 5 km holt sich Höller Josef den Sieg in der M70 mit über 6 min Vorsprung! Über die Distanz von 10 km durfte sich Marika über den Sieg in der Damenwertung freuen.

Der Erlebnislauf über 15 km war in fester Hand von Elfi und Kurt. Elfi holte sich den grandiosen 2. Gesamtrang bei den Frauen hinter der wesentlich jüngeren Samantha Rossmann vom LTV – Köflach. Außerdem durfte sie über den Sieg in der W50 jubeln! Mit 11 min Vorsprung holte sich Kurt den Sieg in der M60!

Beim Intersport Panoramalauf über 21,2 km waren 2 Teilnehmer unseres Vereins sehr erfolgreich! Christian holt sich den Sieg in der M50 und Andreas Strommer wird 2.

27. Juli, 2019

Erzberglauf:

13 km und 600 hm waren für Höller Gerhard, Elfi, Kurt und Christian keine Herausforderung!

Elfi wird in der Gesamtwertung der Damen ausgezeichnete fünfte und ihrer Klasse holt sie sich wie gewohnt den Sieg! Kurt war auch wieder schnell unterwegs und durfte sich über den 2. Rang in der M60 freuen. Christian erreicht mit einer tollen Zeit von 1:10 den 5. Rang in der M50 und Höller Gerhard den 22. Rang.

Schreib einen Kommentar