5 Mai, 2015

Laufergebnisse vom 10. – 12. April

Steirische 10 km Bahnmeisterschaften:
Am 10. April fanden bei ungewohnt warmen Temperaturen die steirischen 10 km Bahnmeisterschaften statt. Es galt 25 Runden zu bewältigen. Marika lag 24 Runden an erster Stelle vor Monika Hiden und Conny Wiesenhofer. In der 25. Runde zeigte Conny ihr Durchhaltevermögen und überholte zuerst Monika und dann auch noch Marika und krönte sich zur steirischen Meisterin über 10 000 m. 7 sec. fehlten Marika auf die Goldmedaille. Sie konnte sich aber trotzdem über die Goldmedaille in der W35 freuen.

Radio Steiermark Einfach gut drauf Lauf in Bad Waltersdorf – 11. April:
Beim Einsteigerlauf über 4 km zeigte wieder einmal Kurt, dass er die jüngeren Läufer in Schach halten kann. Mit einer Zeit von 14:58 finishte er als 14. in der Gesamtwertung.
Elfi startete beim Hauptlauf über 12 km. Nach 53:12 sprintete sie schon durchs Ziel. Nur Zulus Barbara war schneller als sie.

Vienna City Marathon OMV Halbmarathon – 12. April:
Mit einer tollen Zeit von 1:57 finishte Dokter Walter beim OMV Halbmarathon im Rahmen des Wien Marathons. Der 191. Rang in der M55 von 552 Läufern zeigt seine super Leistung.

Schreib einen Kommentar