10 April, 2017

Laufnews

27. Int. St. Pauler Rabenstein Berglauf am 26. März
Trotz widriger Windverhältnisse und kühler Temperaturen konnten 170 Teilnehmer zum Start der Laufsaison begrüßt werden.
Auch unsere Bergläufer Elfi und Kurt waren mit dabei und bewältigten die anstrengenden 9850 m mit gespickten 529 hm wieder einmal mit Bravour. Beide konnten den ausgezeichneten 3. Platz erreichen.

Sorger Halbmarathon mit österreichischen Meisterschaften am 26. März
Mit über 1800 Teilnehmern erfreute sich der Sorger Halbmarathon wieder größter Beliebtheit.
Wir freuen uns besonders über unseren Neuzugang Sabine List, welche die Halbmarathondistanz in Angriff nahm. Die ungewöhnlich warmen Temperaturen machten es nicht gerade einfach die 3 Runden zu absolvieren. Sabine konnte sich aber toll in Szene setzen und erreichte bei hochkarätigem Starterfeld den 13. Rang und das obwohl sie erst vor kurzem operiert wurde.
Über die kurze Distanz über 7 km ging Marika an den Start. Sie durfte sich über den 1. Gesamtrang bei den Frauen freuen.
Auch unser Nordic Walking Spezialist Hochegger Johann zeigte wieder einmal was er kann. Von 51 Teilnehmern erreichte er den ausgezeichneten 2. Gesamtrang.

2. Radio Stmk. Einfach gut drauf Lauf in Bad Waltersdorf am 1. April
Hochegger Johann unser Nordic Walker war mit dabei. Diesmal galt es die Durchschnittszeit zu erreichen, was oft gar nicht einfach ist, aber unser Johann platzierte sich wieder einmal sehr gut!

Steirische Langstreckenmeisterschaften in Leoben 10 km Bahn am 2. April
25 Runden galt es bei überaus warmen Temperaturen zu bewältigen.
Bei den Damen durfte sich Marika über den steirischen Meistertitel freuen. Auch Kurt krönte sich zum steirischen Meister in der M55.
Weitere Infos unter: www.stlv.at

Schreib einen Kommentar