25 Juni, 2018

Laufnews Mai – Juni

Kapfenberger Stadtlauf am 1. Mai
1. Gesamtrang der Damen über die Hauptlaufstrecke von 4 km für Marika (Zeit: 14:30)

Blumauer Lauffestival am 1. Mai
Über die Volkslaufdistanz von 7 km holte sich Elfi den 6. Gesamtrang  bei den Frauen und Kurt den 9. Gesamtrang bei den Männern.

Strassenglerlauf am 6. Mai
Wir freuen uns besonders über unseren Neuzugang Sabrina Trabas!!!! Beim Hauptlauf über 9,6 km holte sie sich den hervorragenden 2. Platz in der W20. Nur 12 sec. fehlten ihr auf Platz 1 – herzliche Gratulation!!!!
In der stark besetzten M40 holte sich Sigi mit einer starken Zeit von 38:33 den 5. Platz.

Benefizlauf auf den Kalvarienberg in St. Peter am Ottersbach am 10. Mai
Bestens organisiert präsentierte sich dieser kleine und feine Lauf!!!
Über die Distanz von 5,2 km durfte sich Marika über den 1. Gesamtrang gesamt freuen. Kurt holte sich den sehr guten 3. Gesamtrang bei den Männern und Elfi durfte sich über den 2. Gesamtrang bei den Frauen freuen.

Businessmarathon Schwarzl am 17. Mai
Über die Distanz von 10550 m gingen Sabine, Elfi, Carmen und Marika an den Start.
Obwohl sehr viele gute Läuferinnen am Start waren durften sich die 4 über den 1. Gesamtrang in der Teamwertung freuen.
Marika konnte auch noch den 1. Gesamtrang bei den Frauen über diese Distanz erlaufen.
Auch Vinzenz und Sigi waren am Start über 5275 m. Vinzenz holte sich mit einer guten Zeit den 49. Rang und Sigi den 70. von 2868 Herren.

Sparkassen Businesslauf am Red Bull Ring am 23. Mai
Wir laufen dort wo die Formel 1 fährt lautete wieder einmal das Motto dieses Laufes. Ein Erlebnis und auch eine Herausforderung waren diese Strecke.
Vinzenz pulverisierte alle Rekorde und erreichte nach 15:47 das Ziel. Marika durfte nach 16:00 das Ziel erreichen und freute sich über den 1. Gesamtrang bei den Frauen. Auch Kurts (17:18) und Sigis (17:18) Zeiten konnten sich sehen lassen. Besonders auch die Zeiten von Sabrina (18:21) und Elfi (19:15) trugen zum Erfolg für die Teamwertung bei. Die 3 Damen durften sich über den 1. Rang in der Damenwertung freuen!

Steirischer Leukämiehilfelauf Graz am 25. Mai
Da es bei dieser Veranstaltung 2 Bewerbe zu unterschiedlichen Zeiten gibt – ließ Sigi es sich nehmen und nahm wieder an beiden Läufen teil.
Um 18:00 startete er beim Hobbylauf über 2,5 km. Der 3. Gesamtrang und der zweite Platz in der Mallg waren die Belohnung.
Um 18:30 ging er dann über die Distanz von 5200 m an den Start. Auch diesmal war er wieder sehr erfolgreich und holte sich den zweiten Rang in der M45.
Mit einer Zeit von 17:20 holte sich Marika über diese Distanz den Gesamtsieg bei den Damen.
Auch unser Laufurgestein Höller Josef war wieder sehr erfolgreich und sicherte sich den 1. Rang in der M80!! Viele jüngere Läufer/innen reihten sich hinter ihm!!!!!!

Lannacher Grätzellauf am 26. Mai
Über die Distanz von 6,4 km waren Christian und Sigi sehr erfolgreich!! Sigi wurde dritter in der M40 und Christian erster in der M50!

Passailer Volkslauf am 1. Juni
Beim Hauptlauf über 12 km holte sich Christian den zweiten Rang!!!
Über 4 km konnte Sigi den 4. Rang in der MAK2 erreichen.

Steirische Berglaufmeisterschaften in Graden am 3. Juni
Bei sommerlichen Temperaturen galt es 7,6 km und 1005 hm zu überwinden. Auf dieser schwierigen Strecke wurden auch die Meister des Berglaufes gekürt.
Die perfekte Organisation dieses Laufes ist wirklich hervorzuheben. Alles was das Läuferherz begehrt wurde geboten. Ein herzliches Danke nochmals dem Veranstalterverein LTV – Köflach!!!!
Elfi, Kurt und Marika wagten sich an diese Strecke und konnten viele Preise mit nach Hause nehmen.
Marika wurde 3. in der Gesamtwertung der Damen (hinter Dr. Elisabeth Smolle und Paula Knoll – Rumpl) und steirische Meisterin in der W35.
Elfi krönte sich zu steirischen Meisterin in der W50 und Kurt jubelte über den Meistertitel in der M55.
Nähere Infos unter: www. stlv.at

Schreib einen Kommentar