14 Oktober, 2015

Laufnews Oktober

3. Lahü-Almtrophy am 3. Oktober:

Elfi stellte sich der Herausforderung des 3. Almenlandlaufes. Beim Hobbylauf holte sie sich den Gesamtsieg mit über 5 min Vorsprung auf Platz 2.

Schloßberg Stiegenlauf am 3. Oktober:

Steil bergauf zum Grazer Wahrzeichen war wieder einmal das Motto des Schloßberg Stiegenlaufes. Dass Vinzenz solche Herausforderungen liebt zeigte er schon beim Grazathlon. Für die 421 Stufen und 500 m erreichte er eine Spitzenzeit von 2:12 und reihte sich auf den hervorragenden 13. Platz.

 

11. Int. Herbstfarbenlauf Frauental mit steirischen Meisterschaften am 4. Oktober:

Beim Sparkassenlauf über 5 km startete Sigi und holte sich den 4. Rang mit einer tollen Zeit von 19:23.

Über die Distanz von 10 km wurden auch die steirischen 10 km Straßenlaufmeisterschaften ausgetragen. Birgit, Elfi, Kurt und Marika stellten sich dieser Herausforderungen und kämpften mit zahlreichen Spitzenläufern um die begehrten Medaillen. Marika holte sich mit einer Zeit von 38:18 den steirischen Meistertitel vor den Spitzenläuferinnen Hochegger Maria und Romana Slavinec.

Mit einer sehr guten Zeit von 39:14 sicherte sich Kurt den Mastersmeistertitel in der M55 und distanzierte seine Konkurrenz um über 1 Minute. Auch seine Elfi durfte sich wieder über Gold in der W45 freuen. Auf die Zweitplatzierte hatte sie über 2 min. Vorsprung.

Unsere Birgit holte sich mit einer guten Zeit den undankbaren 4. Platz.

In der Mannschaftswertung der Damen durften wir (Birgit, Elfi und Marika) uns über den 3. Rang freuen.

Nähere Infos: www.herbstfarbenlauf.at

 

Graz Marathon am 11. Oktober:

Regen, Regen, Regen und tausende von Läufern/innen stellten sich auch bei diesen widrigen Wetterbedingungen an den Start.

Die Königsdisziplin von 42.195 m nahm Kurt in Angriff. Zusätzlich wurden über diese Distanz auch die steirischen Meisterschaften ausgetragen. Wie gewohnt holte Kurt wieder alles aus sich raus und finishte nach hervorragenden 3:13 als erster in seiner Klasse (M55).

Beim Cityrun über 10,5 km durfte sich Marika nach 40:43 über den 1. Gesamtrang vor der Lienzerin Oberbichler Andrea und der Kärntnerin Michaela Zwerger freuen.

Beim Staffelmarathon holten sich Sigi, Vinzenz, Christian Klinger und Elfi mit einer Zeit von 2:55 den fabelhaften 3. Rang in der Mixed Wertung. Besonders die Teilnahme von über 200 Teams zeigt ihre hervorragende Leistung.

Nähere Infos unter: www.grazmarathon.at oder http://tvthek.orf.at/program/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/10749778

Schreib einen Kommentar