23 Juli, 2013

Römerlauf

Riesen-Begeisterung am Samstag beim Römerlauf 2014.
Es war insgesamt der 16. und der 7. als Abendlauf, aber so viele Römer hat der Römerlauf mit Start und Ziel im Naturparkzentrum Grottenhof zuvor noch nie gesehen: Mit 1.640 Aktiven gab es neuerlich einen beeindruckenden Teilnehmer-Rekord.

Bei hochsommerlichen Temperaturen reiste auch eine kleine Delegation des HRC zu dieser toll organisierten Veranstaltung und sie konnten wieder einmal hervorragende Ergebnisse erzielen.

Ergebnisse
Junge Römer 2 – 1.930 m:
Rothschädl Mario – 7:55 – Rang: 12
Rothschädl Julia – 8:55 – Rang: 10
Mißbichler Karin – 8:55 – Rang: 11

Viertelmarathon 10,55 km:
Klinger Christian – 41:07 – Rang: 3
Fragner Mario – 41:50 – Rang: 4

Halbmarathon 21,1 km:
Macher Kurt – 1:27 – Rang: 2
Pierer Elfi – 1:40 – Rang: 11

Schreib einen Kommentar