6 Mai, 2013

Salzburg Marathon

Anfang Mai wird wie immer die schöne Mozartstadt in eine Laufmetropole verwandelt. Elfriede Pierer und Kurt Marcher waren am vergangen Sonntag wie jedes Jahr dabei und sicherten sich wieder die vordersten Plätze.

Elfi wurde beim 5 km Genusslauf, mit einer Zeit von 21:55, erste in der Gesamtwertung der Frauen.
Beim Halbmarathon konnte Kurt mit einer ausgezeichneten Zeit von 1:25 den 2. Rang in der M55 in Empfang nehmen.

Bildmitte Elfriede Pierer

Bildmitte Elfriede Pierer

Schreib einen Kommentar