27 Oktober, 2020

Laufsektion – tolle Erfolge trotz Corona

Trotz vieler Lauf-Absagen bedingt durch Corona waren unsere Läuferinnen und Läufer bei den verbliebenen Lauf-Veranstaltungen stark vertreten und meist am Podest zu finden. Es herrschte bei den Läufen Einzelstart und die Hygiene und Abstandsregeln mussten eingehalten werden.

Beim Zirbitzkogelberglauf den steirische Berglauf Meisterschaften erreichte Macher Kurt den 3. Platz und Pierer Elfi den 2. Platz.
Lipizzaner Heimatberglauf Siege durch Pierer Elfi und unserem Urgestein Höller Josef sowie ein 2. Platz durch Macher Kurt jeweils in ihrer Altersgruppe.
Bei den steirischen Masters Meisterschaften in Mürzzuschlag war unser Höller Josef einer der erfahrensten Teilnehmer und konnte eine Gold und drei Silber Medaillen erringen.
Sieg beim Stanzer Trailrun über 19 km und 900 Höhenmeter durch Macher Kurt in der Klasse M60 in 1 Std 47 Min , Elfi belegte in der W50 den 2. Platz in 2 Std 5 Min.
Auch beim Veldener Tauern Berglauf war Kurt siegreich und Pierer Elfi Auf Platz 2.
Ebenfalls in Kärnten beim Rabenstein Berglauf siegten Macher Kurt und Pierer Elfi in ihren Klassen.
Beim Steirischen Berglaufcup siegte Macher Kurt und Elfi belegte den 2. Platz.
Österreichweit unterwegs war und ist auch Höller Josef ansonsten wäre der Sieg im österreichischen Volkslaufcup in seiner Klasse nicht möglich.

Nachträglich zur Vermählung gratulieren möchten wir unserem Läuferpaar Macher Kurt und Pierer (bzw. Macher) Elfriede und wünschen Ihnen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

 

Schreib einen Kommentar