1 April, 2019

1. Ausfahrt

Die HRC Rad-Saison wurde am Sonntag den 31. März bei herrlichem Frühlingswetter eröffnet. Viele waren mit dabei, sodass es zu einem regelrechten Radstau auf dem Liebochtaler-Radweg kam. Für die meisten Teilnehmer wurde nicht nur die Radsaison, sondern auch beim traditionellen Zwischenstopp beim Cafe Famoos in Mooskirchen, die Eissaison eingeleitet. Nach dieser Leckerei ging es weiter zum Buschenschank Dorner wo alle Radler auf ein Belegtes Brot und Getränk vom Verein eingeladen wurden. Schön das so viele dabei waren und wir wünschen allen ein unfallfreies und tolles Radjahr 2019!

Gruppenbild – 1. Ausfahrt

1. Ausfahrt_1
Jugend – 1. Ausfahrt

Zu seinem 40-jährigen Jubiläum lud der HRC-Jaritzberg Michael Strasser, Extremradfahrer, in unsere Gemeinde zu einem Multimediavortrag ein. In der ausverkauften Mehrzweckhalle nahm er uns mit zu einem Rückblick seiner Weltrekordfahrt von Alaska nach Patagonien. Er gab uns Einblicke nicht nur in Sportlicher Hinsicht, sondern auch in organisatorischem, mentalen und der Vorbereitungsphase auf dieses Projekt. Er fesselte alle 2 Stunden mit Abenteuern, Spannung, lustigen Anekdoten aber auch ernsten Themen rund um die Reise. Der HRC erwies sich wieder als eingespieltes Team und guter Gastgeber. Wir bedanken uns nochmals bei allen Besuchern und allen Helfern die das alles erst ermöglicht haben.

17. November, 2018

Crosslauf Schichtturmlaub in Eisenerz:

Beim Schichtturmlauf war wieder einmal unser Höller Josef nicht zu schlagen und holte sich in der M80 den ausgezeichneten 1. Rang!!!

24. November, 2018

Crosslauf in Ternitz:

Macher Kurt holte sich in Ternitz den hervorragenden 2. Platz und auch Höller Josef durfte sich auf den 2. Podestplatz stellen!!

1. Dezember, 2018

Crosslauf in Leoben:

Auch diesmal war unser Josef wieder einmal sehr erfolgreich und holte sich den 2. Rang!!

31. Dezember, 2018

Silvesterläufe in Graz und St. Stefan:

In Graz war unser Sportlerehepaar Sabine und Rene sehr erfolgreich und reihten sich in die vorderen Ränge.

In St. Stefan war eine kleine Delegation unseres Vereins vertreten. Beim Hobbylauf über 4,1 km war wieder einmal unsere Laufsportlegende Höller Josef mit seinem Sohn sehr erfolgreich! Beim Hauptlauf über 8,2 km holte sich Sigi den guten 5. Rang. Christian erreichte trotz einer Bauchgrippe den 16. Rang und Elfi konnte wie immer den Sieg in der W50 erreichen!!

5. Jänner, 2019

Crosslauf in St. Paul:

Auch in Kärnten konnte Josef die Konkurrenz hinter sich lassen und siegte in der M80!

20. Jänner, 2019

Crosslauf Rosenhain/Graz:

Über die Strecke von 5,6 km waren Josef und Marika am Start. Josef wurde 3. in der M30 und Marika 4. in der Gesamtwertung (1. in der W35) hinter der Orientierungskaderläuferin Kadan Ursula und den Spitzenläuferinnen Annabelle Konzer Mary aus Wien und der Kärntnerin Kurath Stefanie. Beim 8,8 km Lauf war Christian am Start. Mit einer tollen Laufleistung holte er sich den 4. Rang.

24. Februar, 2019

Steirische Crosslaufmeisterschaften in Frohnleiten:

Beim Crosslauf über 4,8 km waren Josef, Sabine und Marika am Start. Josef durfte sich über den steirischen Vizemeistertitel (Silber) in der M80 freuen. Darüber hinaus kürte er sich noch zum Sieger in der Crosslaufendwertung. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung – Du bist ein großes Vorbild für uns!!! Sabine startete trotz Bauchgrippe und lief ein tolles Rennen. Sie durfte sich über den 3. Rang (Bronze) in der steirischen Wertung freuen. Marika erreichte in der W35 den steirischen Masterstitel und den 3. Rang in der Gesamtwertung.