27 August, 2014

7. Rennen zum Vereinscup

Schwierige Verhältnisse galt es beim heutigen Einzelzeitfahren zu bezwingen. Gegenwind bis nach Stiwoll machte es nicht einfach den Speed in den kurzen Wellen hochzuhalten.

Mit Markus Klampfl gab es einen würdigen und überlegenen Sieger, auf Rang 2 schaffte es Georg von Falck und Platz 3 ging an unseren Youngster Mario Sommer.

Auch 2 Damen waren heute am Start:
Sonja Gogg – 20:41:40
Tamara Brandstätter – 21:37:84

Im Anschluss an das Rennen gab es Paella von unserem Sternekoch Siegi Eckhart und perfekte Bewirtung und Kuchen von unserer Präsidenten Familie – Vielen Dank.

Den Streckenrekord bei den Damen hält nach wie vor Isabella Saubart aus dem Jahr 2012 mit einer Zeit von 17:49:26.
Bei den Herren kommt der Streckenrekord von Christian Großschädl aus dem Jahr 2008 mit 14:11:02.

Für alle die es wissen bzw. die trainieren wollen haben wir ein Strava Segment erstellt – hier könnt ihr eure GPS Daten hochladen und euch mit unserem 4. – Gernot Saubart vergleichen.

v. l. n. r. Mario Sommer (Rang 3), Markus Klampfl (Rang 1), Georg von Falck (Rang 2) und unsere Gastgeber Christian Kogler und Tamara Brandstätter

v. l. n. r. Mario Sommer (Rang 3), Markus Klampfl (Rang 1), Georg von Falck (Rang 2) und unsere Gastgeber Christian Kogler und Tamara Brandstätter

Ergebnis

Rang Name  Zeit Punkte
1. Markus Klampfl 14:27:61 25
2. Georg von Falck 15:00:30 20
3. Mario Sommer 15:12:84 15
4. Gernot Saubart 15:15:07 12
5. Hannes Schmidbauer 15:19:32 10
6. Christian Schmidbauer 15:19:33 9
7. Christian Großschädl 15:21:15 8
8. Manfred Stangl 15:26:28 7
9. Klaus Höller 15:59:11 6
10. Josef Pedit 16:18:27 5
11. Siegfried Eckhart 16:25:03 4
12. Herbert Saubart 16:28:78 3
13. Christian Kogler 17:02:22 2
14. Dietmar Gogg 17:03:03 1

 

Gesamtwertung

Rang Name Punkte
1. Markus Klampfl 125
2. Andreas Eberhard 110
3. Christian Schmidbauer 86
4. Gernot Saubart 83
5. Mario Sommer 71
6. Peter Jaritz 57
7. Georg von Falck 38
7. Klaus Höller 38
9. Hannes Schmidbauer 36
10. Christian Kogler 33
11. Bart Verweij 31
12. Christian Großschädl 18
13. Mario Fragner 15
13. Manfred Saubart-Gissing 15
13. Herbert Saubart 15
16. Josef Pedit 14
17. Thomas Nachbagauer 12
18. Siegfried Eckhart 9
19. Manfred Stangl 7
19. Vinzenz Stern 6
20. Bernhard Hochstrasser 5
21. Dietmar Gogg 1

 

Ein Kommentar zu “7. Rennen zum Vereinscup”

  1. Erwin sagt:

    Gratulation Mario!! KETTE RECHTS 😉

Schreib einen Kommentar